Die neue Suchleiste vereinfacht die Suche

Das einfache Auffinden von Informationen ist Voraussetzung für effiziente Geschäftsabläufe. Deshalb ist eine gut funktionierende Suchfunktion – und die zugrundeliegende Suchmaschine – so wichtig für Ihre tägliche Arbeit. Wir wissen das und haben daher unsere Suchleiste verbessert.

Eine gute Suchleiste hat enormes Potenzial. Sie ist das wichtigste Instrument beim Auffinden der gewünschten Daten und bestimmt, wie viel Zeit Sie mit der Suche verbringen. Die Suchleiste eines Softwaretools, einer Plattform oder einer Website ist oft eines der am häufigsten genutzten Elemente.

Um sicherzustellen, dass Sie Informationen in Teamleader Focus ebenso einfach abrufen können wie in anderen Tools, haben wir unsere Suchleiste rundum erneuert und einige Verbesserungen in Bezug auf Leistung, Treffsicherheit und Design integriert.

Mehr Leistung. Mehr Präzision.

Bei der Überlegung, was eine gute Suchfunktion alles können muss, stehen die Aspekte Geschwindigkeit und Treffsicherheit ganz weit oben. So sollte eine Suchleiste innerhalb weniger Millisekunden die richtigen Ergebnisse liefern.

Um diese Erwartung zu erfüllen, haben wir in Teamleader Focus eine völlig neue Suchfunktion entwickelt, die auf Elasticsearch basiert.

Elasticsearch

Für Leser mit weniger Affinität zur Welt der Suchmaschinen (wir nehmen es Ihnen nicht übel): Elasticsearch ist eine Open-Source-Such- und Analyse-Engine, mit der große Datenmengen schnell und nahezu in Echtzeit gespeichert, durchsucht und analysiert werden können. Das Ergebnis: Antworten innerhalb von Millisekunden.

Tatsache ist, dass die Suchleiste von Teamleader Focus durch Elasticsearch wesentlich leistungsfähiger und präziser geworden ist. Unsere Ingenieure mussten sich zwar gehörig ins Zeug legen, um diese Technologie zu implementieren, doch sie taten es gern, denn sie ermöglichte zahlreiche weitere Verbesserungen:

  • Relevante Ergebnisse weiter oben anzeigen: Unsere Suchleiste wendet eine Relevanzbewertung an, um zu entscheiden, wie weit oben ein bestimmtes Ergebnis angezeigt werden soll. So werden z. B. Treffer bei einer Übereinstimmung mit einem Kontakt oder einem Unternehmen höher oben angezeigt als andere Suchergebnisse.
  • Tippfehler bei der Suche: Tippfehler können schon mal passieren. Sie sollten aber nicht über Erfolg oder Misserfolg Ihrer Suche entscheiden. Unsere Suchleiste liefert auch Ergebnisse, die Ihrer Suchanfrage nur ähneln, und reiht sie entsprechend.
  • Unterstützung unscharfer und unvollständiger Suchanfragen: Manchmal erinnert man sich nur vage an die Bezeichnung des Gesuchten. Auf der Basis einer sogenannten unscharfen Suche stellt unsere Suchleiste dann eine Vermutung an und liefert mögliche Ergebnisse.
  • Verarbeitung von Sonderzeichen: Es gibt nichts Frustrierenderes, als keine Suchergebnisse zu erhalten, nur weil Sie ein é, ï, à, etc. verwendet haben. Unsere Suchleiste ist natürlich in der Lage, solche Sonderzeichen zu verarbeiten. Aber wie schon gesagt, ist es auch kein Problem, sie zu vergessen.

Intuitives Sucherlebnis.

Leistung und Treffgenauigkeit sind eine Sache. Ebenso wichtig für ein zufriedenstellendes Sucherlebnis ist, wie sich die Interaktion anfühlt. Das hört sich vielleicht etwas abgehoben an, Sie werden aber gleich verstehen, was wir meinen, sobald wir unsere Änderungen genauer erläutert haben.

DE global search

Zunächst einmal haben wir die neue Suchleiste stilistisch an das restliche Design von Teamleader Focus angepasst, um die Konsistenz und Vertrautheit auf unserer gesamten Plattform zu verbessern. Diejenigen unter Ihnen, die ein aufmerksames Auge haben, werden bemerkt haben, dass wir dies bei jedem neuen Update machen.

In Bezug auf das Design und die Merkmale der Suchleiste selbst gibt es auch einige Dinge, die das zuvor erwähnte Gefühl bei der Benutzung verbessern:

  • Klar erkennbare Symbole: Egal, ob Sie einen Kontakt, ein Unternehmen, eine Rechnung oder ein Projekt suchen – durch die Anzeige eines speziellen Symbols für jede Kategorie ist unmittelbar ersichtlich, wonach Sie suchen.
  • Registerkarten für Kategorien: Sie können bei Ihrer Suche mithilfe der Registerkarten eine bestimmte Kategorie auswählen. Beachten Sie aber, dass nur die Kategorien angezeigt werden, die Suchergebnisse liefern.
  • Hervorhebung der Ergebnisse: Damit Sie auch erfahren, warum ein bestimmtes Ergebnis angezeigt wird, steht in der Suchleiste immer fett hervorgehoben, warum etwas als Treffer erachtet wird.
  • Anzeigen zusätzlicher Informationen: Wenn Sie nach einer Rechnung suchen, möchten Sie wahrscheinlich etwas über die Höhe oder den Status dieser Rechnung erfahren. Deshalb werden in der Suchleiste gemeinsam mit den Suchergebnissen auch Zusatzinformationen, die sogenannten Metadaten, angezeigt.
  • Sortiermöglichkeiten: Manchmal möchten Sie Ihre Suchergebnisse womöglich nicht nach Relevanz sortiert anzeigen. Gar kein Problem. Sie können die Ergebnisse auch nach dem jüngsten oder ältesten Datum oder alphabetisch reihen.

Die Suchleiste in Teamleader Focus wurde also in Bezug auf Leistung, Treffsicherheit und Design verbessert. Darüber hinaus ermöglichte der Einsatz einer neuen Technologie zusätzliche Verbesserungen, wie z. B. die Anzeige kürzlich gesuchter oder besuchter Seiten.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, nach welchen Feldern Sie in Teamleader Focus suchen können? Sämtliche Informationen dazu finden Sie in unserem Supportcenter. Sie sind noch kein Anwender von Teamleader Focus, möchten unsere Suchfunktion aber ausprobieren? Testen Sie sie 14 Tage lang kostenlos.

  • 01/03/2022
  • Letzte Änderung am 12/02/2024

Ähnliche Blogbeiträge