Neue Projekte in Teamleader Focus: Flexibilität, finanzieller Fluss und CRM in einem Tool kombiniert

Teamleader startet eine neue Art des Projektmanagements, die sich an Ihre Arbeitsweise anpasst. Dadurch wird es Ihnen leichter gemacht, Projekte termingerecht und innerhalb des Budgets abzuschließen. Die neuen Projekte kombinieren auch Ihren finanziellen Fluss und Ihr CRM, sodass Sie alles in einem Tool haben.

Die neuen Projekte in Teamleader Focus basieren auf drei wichtigen Säulen: Flexibilität, Integration mit Ihrem CRM und finanzieller Fluss sowie die Reproduzierbarkeit von Projekten.

Flexibilität

Teamleader Focus hilft Ihnen dabei, auf Ihre eigene Art zu wachsen. Die meisten Projektmanagement-Tools erfordern, dass Organisationen ihre Arbeitsweise an die Software anpassen. Mit Teamleader passen sich unsere Projekte Ihrem Arbeitsablauf an, nicht umgekehrt. Implementieren Sie Ihre eigene Arbeitsweise so einfach wie möglich. Passen Sie Überschriften an, ändern Sie Spalten, fügen Sie Farbcodes hinzu... Arbeiten Sie so, wie Sie es möchten.

Integration mit CRM und finanzieller Fluss

Der finanzielle Fluss und Ihr CRM sind in die neuen Projekte integriert. Dadurch können Sie mehrere Angebote mit einem Projekt verknüpfen oder ein Angebot in ein Projekt und später in eine Rechnung umwandeln. Sie können auch auswählen, welche Elemente des Angebots in Ihr Projekt übernommen werden sollen. Das gilt auch für die Projektabrechnung: Sie haben die volle Kontrolle darüber, welche Arbeiten in eine Rechnung einbezogen oder ausgeschlossen werden.

Converting from quotation 2023 05 16 114551 hcqf

Der Vorteil dieser nahtlosen Verbindung zwischen Ihren Projekten, dem Finanzfluss und Ihrem CRM liegt nicht nur in der Benutzerfreundlichkeit, sondern auch darin, dass Sie keine zusätzlichen Tools mehr benötigen. Indem Sie alle Informationen an einem Ort behalten, arbeiten Sie effizienter, haben einen besseren Überblick und vermeiden Fehler. Und dank des klaren Überblicks über Budgets, Kosten und Gewinne wissen Projektmanager auch, welchen Beitrag sie zum Erfolg Ihres Unternehmens leisten. Dies führt wiederum zu mehr Engagement und verhindert den Verlust von Euro!

Creating invoices

Leicht zu replizieren

Sie können Projekte auch leicht replizieren. Viele Organisationen haben oft denselben Projektyp, den sie für verschiedene Kunden wiederholen. In solchen Fällen ist es viel effizienter, ein bestehendes Projekt für einen neuen Kunden zu kopieren und wiederzuverwenden, anstatt von vorne anzufangen. Dies ist auch innerhalb eines einzigen Projekts möglich: Das Kopieren einer Aufgabe oder Aufgabengruppe ist nur einen Klick entfernt.

Die wichtigsten neuen Funktionen zusammengefasst

  • Mehr Projektdetails. Die Rechnungsmethode ist sichtbar, Sie können Farbcodes zuweisen, Überschriften anpassen und die Möglichkeit haben, mehrere Angebote einem Projekt zuzuordnen. Sie können auch genau die Informationen anzeigen, die für Ihre Rolle im Projekt wichtig sind. Diese Auswahl wird gespeichert, sodass Sie sofort sehen, worauf es Ihnen in einem Projekt ankommt.
  • Klare Aufschlüsselung der Arbeit. Es gibt separate Kostenpositionen für Materialien und externe Kosten, Sie können die Reihenfolge der Positionen und Spalten anpassen, und es ist möglich, Gruppen und Regeln zu duplizieren.
  • Flexiblere Aufgaben. Sie können eine Aufgabe mehreren Mitarbeitern zuweisen, den Aufgabenstatus anzeigen und eine Abrechnungsmethode für eine Aufgabe festlegen.
  • Von Angebot zu Projekt. Konvertieren Sie separate Angebote in ein Projekt und konvertieren Sie ein neues Angebot in ein bestehendes Projekt. Die Unterüberschriften Ihres Angebots werden zu Gruppen und die Zeilen zu Ihren Aufgaben oder Materialien. Darüber hinaus können Sie auswählen, welche Elemente eines Angebots in Ihr Projekt einbezogen werden.
  • Rechnungen pro Projekt. Konvertieren Sie separate Teile eines Projekts in eine Rechnung, um leicht Zwischenrechnungen für langfristige Projekte zu erstellen. Bald werden Sie auch bestehende Rechnungen mit Projekten verknüpfen können.

Kurz gesagt, ein nahtloser Ablauf von erstem Kontakt über Angebot, erfolgreicher Abschluss, Projekt, Planung und Rechnungsstellung. Und das alles in nur einem Tool.

Wie wechsle ich zu den neuen Projekten?

Diese neuen Projekte werden zunächst für bestehende Kunden eingeführt, die Teamleader Focus noch nicht für Projekte nutzen, sowie für neue Kunden. Bald werden wir diese neuen Projekte auch für Kunden einführen, die bereits heute mit Projekten arbeiten. Wir möchten auf keinen Fall, dass Arbeit verloren geht. Alle bestehenden Projekte bleiben verfügbar, wenn auch in der neuen Umgebung. Das aktuelle Projektmodul wird mindestens bis Anfang nächsten Jahres unterstützt. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, zu wechseln, wenn Sie bereit sind.

  • 31/05/2023
  • Letzte Änderung am 06/12/2023

Ähnliche Blogbeiträge